26.02.20

Zwei Herzen - eine Pferdeliebe 02. Maries Geschichte | Sabrina J. Kirschner





Marie hat alles, wovon andere nur träumen. Sogar ein eigenes Pferd! Bis sie bei einem Unfall ihr Gedächtnis verliert. Plötzlich ist nichts mehr wie vorher. Denn Marie wird verwechselt und landet auf einem heruntergekommenen Schüler-Reiterhof. Dort entdeckt sie Dark Shadow, ein junges, wildes Pferd, das nur sie bändigen kann. Gemeinsam mit Robbie, dem Sohn des Besitzers, kümmert sie sich um ihn. Dass die beiden ein dunkles Geheimnis verbindet, ahnt sie nicht …
(Text & Cover: © Carlsen; Foto: © N. Eppner)


Maries Geschichte ist die Ergänzung zu Pias Geschichte. Gemeinsam ergeben sie eine spannende Erzählung, die mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte.

Zunächst dachte ich, Maries Geschichte sei einfach nochmal die gleiche Story, nur aus einer anderen Perspektive erzählt. Weit gefehlt, denn es ist keine Nacherzählung, sondern eine Ergänzung. Und was für eine!

Bis auf eine Auflösung, die ich schon recht früh erahnte, habe ich mit keiner Wendung, keinem Geheimnis, gerechnet und bin von einer actionreichen Handlung in die nächste geschlittert. Ja, Maries Geschichte ist turbulenter, ist rasanter und temperamentvoller. So, wie Marie es eben auch ist.

Kein Wunder, dass sie sich in der Rolle der ruhigen und schüchternen Pia nicht wohl fühlt und merkt, dass irgendetwas an ihrer Situation nicht stimmt. Ich bin begeistert von der Figur Marie, die doch im ersten Teil den Eindruck erweckte, als sei sie lediglich ein verwöhntes Töchterchen. In ihrer eigenen Geschichte räumt sie mit den Vorurteilen auf und entpuppt sich als zielstrebige und patente junge Frau, deren Herz für Pferde schlägt. Und für Robbie.

Natürlich gibt es auch hier eine Liebesgeschichte - das wird im ersten Teil ja schon angedeutet. Aber sie nimmt nicht zu viel Raum ein, sondern lässt Geheimnissen, Abenteuern und mysteriösen Gestalten den Vortritt. 

"Zwei Herzen" ist in sich sehr rund und ausgewogen. Etwas Liebesgeschichte, ein guter Schuss Pferderoman, eine Abenteuergeschichte und ein bisschen auch ein modernes Märchen. Ein großes Lesevergnügen mit kleinen Schwächen über die ich gut hinwegsehen kann. Es hat mir viel Freude bereitet meine Zeit mit Pia, Marie, Robbie und Helge zu verbringen.



Buchinfo:

Carlsen (2019)
352 Seiten
ab 11 Jahre
Hardcover 12,00 €



Reiheninfo:

1. Zwei Herzen - eine Pferdeliebe: Pias Geschichte
2. Zwei Herzen - eine Pferdeliebe: Maries Geschichte


Rezensionen & Fotos: © 2020, Nanni Eppner

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Mit dem Absenden deines Kommentars gibst du dich einverstanden, die bestehenden Datenschutzbestimmungen (s. entsprechende Seite auf meinem Blog) zu akzeptieren.
Liebe Grüße,
Nanni