28.04.20

Mr. Griswolds Bücherjagd 02. Der unlösbare Code | Jennifer Chambliss Bertman





Irgendetwas stimmt mit Emilys und James’ Lehrer Mr Quisling nicht. Zuerst die codierte Notiz, die er bei einer Veranstaltung verliert. Dann die verschlüsselten Nachrichten in versteckten Mark-Twain-Büchern. Die Kinder entdecken, dass Mr Quisling ein legendäres historisches Puzzle jagt: den unlösbaren Code, der während des Goldrauschs von chinesischen Einwanderern in San Francisco versteckt wurde. Hängen die mysteriösen Brandstiftungen der letzten Wochen etwa mit den versteckten Büchern und dem unlösbaren Code zusammen?
Fortsetzung der kniffligen und mitreißenden New York Times-Bestsellertrilogie!
(Text & Cover: ©Mixtvision; Foto: ©N. Eppner)


Schon der erste Band der Reihe "Mr. Griswolds Bücherjagd", eine Trilogie aus dem Kinderbuchprogramm des wunderbaren Mixtvision Verlags, konnte mein Booknerdherz höher schlagen lassen. Auch Teil zwei "Der unsichtbare Code" hat meine Liebe für Bücher über Bücher genährt.

"Der unsichtbare Code" ist, wie Band 1 auch, ein richtig spannendes Abenteuer. Wieder wollen Emily und James eins der von Mr. Griswold inszenierten Rätsel lösen. Dabei gerät ihnen ein Zettel mit einer geheimnisvollen Codierung in die Finger. Es stellt sich heraus, dass es sich um den sogenannten unlösbaren Code handelt. Ein Rätsel, dass schon viele Jahrzehnte auf dem Buckel hat und außerdem mit einem Fluch verknüpft ist. Wird es Emily und James gelingen dieses Meisterrätsel zu lösen oder wird der Code zur Gefahr für die beiden Jugendlichen? 

Und was ist überhaupt mit Mr. Griswold los? Niemand bekommt ihn zu Gesicht, er scheint seine Lust am Rätseln verloren zu haben. Ob es auch dafür eine Lösung geben wird?

Jennifer Chambliss Bertman liefert ein Abenteuer, das richtig spannend geschrieben ist und zum Miträtseln animiert. Ich muss gestehen, dass mir das Vermögen logisch zu Denken ein bisschen fehlt und Zahlenchiffres so gar nicht meins sind und trotzdem fiebere ich mit Emily und James mit und mache mir natürlich meine eigenen Gedanken, was des Rätsels Lösung sein könnte. Bertman hält immer wieder Überraschungen bereit und nur ganz selten ahne ich den nächsten Schritt der Protagonisten zur Lösung des Rätsels voraus.

Bertman schreibt spannend, verarbeitet aber zugleich auch Probleme aus dem sozialen Umfeld der Protagonisten. Freundschaft und Familie spielen in ihren Geschichten eine zentrale Rolle und bieten so Identifikationspotential für jugendliche Leser. Noch steht Band drei ungelesen im Regal, aber einige Sätze aus "Der unlösbare Code" deuten darauf hin, dass er mich wieder ebenso gut unterhalten wird, wie seine Vorgänger.



Bücherinfo:

368 Seiten
Hardcover 14,90 €
ab 10 Jahren
ÜBERSETZUNG: Elisa Martins


Reiheninfo:

1. Mr. Grwiswolds Bücherjagd. Die Jagd beginnt
2. Mr. Griswolds Bücherjagd. Der unlösbare Code
3. Mr. Griwolds Bücherjagd. Die Gefängnisinsel


Rezensionen: © 2020, Nanni Eppner

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Mit dem Absenden deines Kommentars gibst du dich einverstanden, die bestehenden Datenschutzbestimmungen (s. entsprechende Seite auf meinem Blog) zu akzeptieren.
Liebe Grüße,
Nanni