22.03.21

Backlist lesen | März 2021




In meinem Regal stehen Bücher, die ich gekauft, geschenkt und zur Rezension bekommen habe. Und einige Bücher meiner Mama, die ich nach ihrem Tod mit zu mir nahm. Wir tauschten schon immer Bücher aus, aber so ganz deckt sich unser Geschmack nicht. Viele ihrer Bücher verschenkte ich weiter. Einige ihrer Lieblingsbücher (Lieblingsautorinnen) landeten in meinem Regal. Ursprünglich war der Plan mich im März ihren Büchern zu widmen. Da sich darunter einige dickere Exemplare befinden und hier immer noch Zeitmangel herrscht, beschränke ich mich jedoch darauf erstmal mit einem zu beginnen. 




"Im Land der weißen Wolke" (Band 1 "Die weiße Wolke Saga) | Sarah Lark 

Im Regal, weil...

... Sarah Lark eine der absolut liebsten Autorinnen meiner Mama ist. 

Handelt von...

... zwei jungen Frauen, die im Jahr 1852 die Reise nach Neuseeland antreten, um dort eine neue Zukunft zu finden.

Möchte ich lesen, weil...

... Sarah Lark das Pseudonym der Autorin Christiane Gohl ist, deren Pferdebücher ich als Kind verschlungen habe.




"Von Mäusen und Menschen" | John Steinbeck (Übersetzung: Mirjam Pressler)

 Im Regal, weil...

... ich es irgendwann mal auf einem Krabbeltisch entdeckte und von dort befreite (kaufte).

Handelt von...

... einer dramatischen Geschichte zweier Freunde.

Möchte ich lesen, weil...

... Steinbeck 1962 mit dem Nobelpreis der Literatur ausgezeichnet wurde, "Von Mäusen und Menschen" als Klassiker gilt und die Verfilmung seines Romans "Jenseits von Eden" zu den Lieblingsfilmen meiner Mama zählte (angeblich weil mein Vater früher aussah wie der Schauspieler James Dean, aber ich denke das ist Ansichtssache).




"Roofer" | Jutta Wilke

 Im Regal, weil...

... ich es zum Erscheinen 2017 kaufte.

Handelt von...

... Mutproben und Abenteuern und ob man für die Liebe Grenzen überschreiten muss.

Möchte ich lesen, weil...

... Jutta Wilke ausgesprochen gute Geschichten schreibt und mich schon mehrfach begeistern konnte.


Kennst du eins der Bücher? 

Hast es schon gelesen oder ungelesen im Regal stehen?




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Mit dem Absenden deines Kommentars gibst du dich einverstanden, die bestehenden Datenschutzbestimmungen (s. entsprechende Seite auf meinem Blog) zu akzeptieren.
Liebe Grüße,
Nanni