23.04.21

23. April | Welttag des Buches





Bücher sind für mich absolut notwendig. (Über) Lebensgrundlage.

Kann ich 2, 3 Tage hintereinander nicht lesen, werde ich übellaunig. Geradezu ungenießbar.

Beim Lesen kann ich verschwinden, durchatmen, Energie tanken.

Beim Lesen kann ich mich mit der Realität auseinander setzen, lernen, wachsen.

Lesen ist eine Bereicherung. Fördert Empathie und Verständnis. Hilft gegen das Vergessen und klärt auf.

Lesen macht glücklich.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Mit dem Absenden deines Kommentars gibst du dich einverstanden, die bestehenden Datenschutzbestimmungen (s. entsprechende Seite auf meinem Blog) zu akzeptieren.
Liebe Grüße,
Nanni